Oberschule Findorff

  • Oberschule mit gymnasialer Oberstufe
  • 1044 Schülerinnen und Schüler, 110 Lehrkräfte
  • Ganztagsschule
  • Schulleiter: Herr Uwe Lütjen

Alle Schulen, die zur „MINT-Schule Bremen“ ernannt werden, überzeugen durch eine Vielzahl überdurchschnittlicher MINT-Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Unterrichts.

Einige Besonderheiten der Oberschule Findorff sind hier genannt:

  • Die Oberschule Findorff verfügt über einen im Schulprogramm verankerten Konzeptansatz im MINT-Schwerpunkt Naturwissenschaften / Mathematik. Im Profil „Findorffer Forscher“ haben die Schülerinnen und Schüler ab dem 5. Jahrgang auf hervorragende Weise Raum für die Entdeckung eigener Themen. Gefördert wird so der Forschergeist, die Methodenkompetenz und gleichzeitig die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten.
  • Im Mathematikunterricht setzt die Oberschule besondere Akzente mit einem praxisnahen und fächerübergreifenden Aufgabenangebot, z.B. wird die Schul-Solaranlage für Berechnungen zur Versorgung von Haushalten mit erzeugter Sonnenenergie zu berechnen genutzt.
  • Im Bereich Naturwissenschaften ist die Arbeit  mit dem von der Siemensstiftung entwickelten Experimentierkasten „Experimento“ hervorzuheben, der Material für eine Vielzahl an verschiedenen Experimenten aus den Bereichen Umwelt, Gesundheit und Energie bietet.  Sie ist als einzige Schule in Bremen für den Einsatz geschult und  bietet externe Fortbildungen für weitere Schulen an.
  • Der Einsatz von Netbooks im Klassensatz ist an der Oberschule Findorff bereits selbstverständlich und macht mobiles Lernen im Informatikunterricht möglich. In allen weiteren Fächern werden sie für Recherchen, zur Differenzierung und Veranschaulichung genutzt.
  • Die Oberschule Findorff hat ein Konzept der Berufsorientierung mit einem expliziten MINT-Bezug und einem anschlussorientierten Ansatz entwickelt. Auf der Grundlage von Potenzialanalysen in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer  werden Schülerinnen und Schüler systematisch und umfassend bei der Berufswahlentscheidung unterstützt.

Kontakt

Oberschule Findorff
Telefon: 0421 361-96910
E-Mail: 428@remove-this.bildung.bremen.de
Internet: www.oberschule-findorff.de